BORSTEL e.V.

Förderverein für
Jugendarbeit

Wir über uns

Beitragsseiten

Zum Selbstverständnis gehört es auch, Kindern und Jugendlichen ständig Angebote im Bereich der ausserschulischen Bildung zu bieten.

So wurden Bildungsseminare zu den unterschiedlichsten Themen und Problemlagen angeboten,
z.B.:

  • Jugendgewalt - eine Form der Selbstdarstellung?
  • Rhetorik und Methodik für junge Leute
  • Bewerbungstrainingsseminare
  • Spiele - auch für Jugendliche
  • Interessenvertretung von, für und durch Kinder und Jugendliche
  • Wir haben nur diese eine Welt - ein Ökoseminar


In der ausserschulischen Bildung geht es in erster Linie um die Vermittlung von nicht schultypischen Inhalten. Auch die Methode unterscheidet sich zum Schulunterricht.
So werden mit den Teilnehmern die Seminarschwerpunkte erstellt und erarbeitet. Hier wird der erste Punkt zur Demokratie und Toleranz gelegt. Denn in gemeinsamen Diskussionen über die Seminarinhalte müssen die Teilnehmer schon Toleranz und Verständnis zeigen.

 

BORSTEL e.V.

 

betreuerborstel

Kontakt

BORSTEL e.V.

Förderverein für Jugendarbeit
Beethovenring 23
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 203040
Fax: 03375 5840001

Kontaktformular