BORSTEL e.V.

Förderverein für
Jugendarbeit

Ferienlagertagebuch 2009 Camp A - Montag

Nachdem wir am Montag gefrühstückt haben, ging auch schon unser Zimmergucker McGyver durch unsere Zimmer und hat Noten für Ordnung und Sauberkeit vergeben. Was mehr oder weniger gut ausgefallen ist.

Danach haben wir uns Lunchpakete gemacht und sind los zur Bushaltestelle. Nach einer langen Busfahrt sind wir dann endlich in Stralsund angekommen. Unser Ziel dort war das Ozeaneum, in dem es eine Menge zu sehen und zu entdecken gab. Zum Beispiel einen Tunnel, der ein Aquarium war, ein Krypta, viele Fische und Robben, ein Wal-Skelett und noch vieles mehr. Wieder raus aus dem Ozeaneum und dann ging es gleich zum Eis essen und danach wieder zum Bus. Bei der Rückfahrt waren wir so müde und erschöpft, dass fast alle gleich eingeschlafen sind.

Nach dem Abendbrot haben wir uns dann alle die schönsten Sachen angezogen und sind zu unserer Ferienlager-Disco gegangen. Dort gab es viele Spiele und wir haben viel getanzt.

Tags: Kinderland, Reisetagebuch, Sommer, Gallentin, Feriencamp, Reisebericht

BORSTEL e.V.

 

betreuerborstel

Kontakt

BORSTEL e.V.

Förderverein für Jugendarbeit
Beethovenring 23
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 203040
Fax: 03375 5840001

Kontaktformular