BORSTEL e.V.

Förderverein für
Jugendarbeit

Ferienlagertagebuch 2009 Camp A - Anreisetag

Unsere Abenteuer im Ferienlager fingen am Sonntag zwischen 14-16 Uhr an, denn da haben unsere Eltern uns nach Fuhlendorf in de Pension „Seebär" gebracht. Dort trafen wir dann auf unsere Betreuer Mc Gyver, Stefan, Jessi, Benni und Jule, die uns unsere Zimmer zeigten.

Nachdem wir uns von unseren Eltern verabschiedet und unsere Sachen ausgepackt haben, gingen alle Gruppen jeweils mit ihren Betreuern sich das Camp und die Umgebung angucken. Nach ein paar Kennenlernspielen gab es dann auch schon Abendbrot.

Gleich darauf ging es dann in den Wald, um für das am Abend geplante Lagerfeuer Holz zu sammeln. Als das Lagerfeuer dann brannte, konnten wir uns in der Pension und dem Gelände umsehen und uns alle kennenlernen.

BORSTEL e.V.

 

betreuerborstel

Kontakt

BORSTEL e.V.

Förderverein für Jugendarbeit
Beethovenring 23
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375 203040
Fax: 03375 5840001

Kontaktformular